Sie sind hier: Rezepte  
 REZEPTE
Rezept veröffentlichen

NUDELTEIG

Kategorie

Basisrezept




Zutaten

400 g Hartweizenmehl
200 ml Wasser
1/2 - 1 TL Salz



 

Zubereitung

Den Grieß und das Wasser vermischen und mit den Händen kneten.

Den Teig solange kneten, bis eine glatte, geschmeidige Konsistenz erreicht wird.
Der Teig sollte Anfangs nicht zu trocken sein - gegebenenfalls tröpfchenweise Wasser zugeben (sollte der Teig zu feucht werden, etwas Hartweizenmehl unterkneten).

Den Teig zu einer Kugel kneten, in Frischhaltefolie verpacken und etwa eine Stunde ruhen lassen.

Nach der Ruhezeit kann der Teig weiter verarbeitet werden:

Entweder mit der Nudelmaschine - oder auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Messer in Streifen schneiden. Die Kochzeit der frischen Nudeln beträgt ca. 1 - 3 Minuten. Selbstverständlich können Die Nudeln auch getrocknet werden.




 

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.




Pasta in Käse-Sahnesauce | Spätzle - hausgemacht

Druckbare Version